Sonntag, 27. Januar 2013

Rüdiger wurde ausgesetzt

Als ich gestern auf dem Weg zu meinem Stamm-Stoffladen war, habe ich die Gelegenheit genutzt und den kleinen Rüdiger ausgesetzt.

Schon 20 Minuten später war er nicht mehr da. :)
Ich hoffe der Finder hat sich über ihn gefreut.

Ich habe gestern auch schon angefangen ein paar neue Bunnys zu sticken, aber das dauert noch ein wenig bis sie fertig sind.

Ansonsten hatte ich ein schönes Wochenende. Heute waren zum ersten Mal ein paar Freundinen bei mir zu Hause zu Gast. Es gab lecker Kaffee und Kuchen und wir haben ein Bißchen über die alten Zeiten gequatscht.
Wirklich ein schöner Sonntag. Sowas sollte man viel öfter machen. :)

Ich hoffe ihr hattet auch einen schönes Wochenende?!
Morgen gehts dann wieder mit dem Alltag los. Mal schauen was die Woche so bringt.:)

LG
Dani

Kommentare:

  1. omann, du erinnerst mich daran das ich ja auch Hasen nähen wollte. Zur Zeit komm ich zu nix* Seufz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber du hast doch die tollen Muffins gezaubert. Sie sind auch echt niedlich. <3

      Löschen
  2. O.M.G.!!!

    Wiiiiiiieeeee süüüüüß ist daaaasssssss dennnnnn

    Hallo, ich komme grad mal eben von Froschmama rüber, weil ich wissen wollte WER hinter dem Namen "fusselchen" steckt?
    Und WAS muss ich lesen....?
    Rüdiger wurde ausgesetzt?!
    Wie toll ist DAS denn???
    Ich bin von der Idee so was von beeindruckt!
    Hammer! Ganz toll!!!
    Zauberhafte Grüße.... Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na das ist ja mal ein niedlicher Komentar. :)
      Ja ich fand die Aktion auch super toll. und nun hoppeln die kleinen bald durch ganz Deutschland.
      :)

      Löschen
  3. Das ist ja geiiil!! Der Name sowieso *gg

    AntwortenLöschen